Start Fußball Historie Saison 2013/ 2014 D-Jugend 2014

D-Jugend 2014

 

D-Jugend

Saison 2013/14

 


oben von Links: Trainer Renaldo Richter, Finn, Steffen, Bernhard, Thies, Luca, Ilhan  und Trainer Andreas Kindler. Unten von Links: Fabian, Bastian, Niclas, Julian, Henrik, Jan, Torben und Yannick

 


SC Halle II - SV Häger  2:2 (1:2)

Alles wieder wie gegen Peckeloh:  Vier zweihundertprozentige Möglichkeiten wieder nicht genutzt. Aber dann geschah es, wir können doch noch Tore machen.0:1 durch Luca 0:2 durch Torben. Nach dem 0:2 wurde sich so gefreut, daß man dabei ganz den Gegner vergessen hatte. Und schon stand es 1:2, so ging es in die Halbzeit. In der 2.Hälfte wieder einige Möglichkeiten für Halle und für uns, Halle nutzte eine und es stand 2:2, was auch das Endergebniss war.
Dies Spiel zeigte mal wieder, wenn die Mannschaft ihr Können abruft, kann man in der B-Liga bestehen.

 


SC Peckeloh III - SV Häger  3:0 (0:0)

Dieses Spiel zeigte uns wieder einmal, daß man in einem Spiel seine Möglichkeiten nutzen muß. Häger war 30 Minuten klar die bessere Mannschaft und erspielte sich eine Chance nach der anderen.
Dann wurde man hart bestraft. Drei Möglichkeiten für den Gegner und 3 Gegentore.
Endstand 3:0 für Peckeloh.
Nach dem Spielende kam dann der Peckeloher Trainer Rüdiger Härtel zu uns und brachte es auf den Punkt." Es tut uns leid, aber heute hat die schlechtere Mannschaft gewonnen. Das sagt alles.

 


TuS Langenheide - SV Häger  7:1

Haben heute in Langenheide gespielt.
Bis zur Halbzeit eine Chance für jeden mehr nicht, die Jungs haben richtig gut gespielt.
Kurz nach der Halbzeit dann das 1:0 für Langenheide dann 2:0.
Aber dann wurde nochmal gekämpft 2:1 durch Torben Richter, danach wurde auf einmal gedacht, jetzt alle nach vorne und schon passiert es, wie es kommen muß. 3:1, 4:1, 5:1,6:1 und zum Schluß noch ein 7:1, ( Endergebnis aus meiner Sicht 3 Tore zu hoch) Mann muß schon sagen, wenn wir doch endlich mal volständig antreten können, ist der erste Dreier fällig.
Heute sind wir mit 11 Spielern angetreten, daß merkt man zum Schluß gegen eine Manschaft, die fast komplett 2001 Jahrgang war.



TuS Solbad - SV Häger  6:1 (3:1)

In der ersten Halbzeit ein schönes Spiel unserer Manschaft. 1:0, 2:0 für Ravensberg, dann 2:1 durch Bernhard, 3:1 unglücklich kurz vor der Pause. Das war schon eine gute Leistung ohne Trainer an der Seite.

Nach der Pause weiterhin ein gutes Spiel unserer Manschaft aber kurz vor Schluß bekommen wir noch 3 blöde Tore. Endstand 6:1.

Trotzdem muß man sagen die Kids werden immer besser und halten schon ganz gut in der B-Liga mit.